Förderkreis Handball im VfL Oldesloe von 1862 e.V.


Im Oktober 1984 setzten sich acht Handballfreunde und Mitglieder des VfL Oldesloe zusammen und gründeten den "Förderkreis Handball im VfL Oldesloe von 1862 e.V.". In der Zwischenzeit sind die Startschwierigkeiten zu einem großen teil überwunden, der Verein ist in das Vereinsregister eingetragen und hat vom Finanzamt den vorläufigen Status der Gemeinnützigkeit erhalten.

Ziel des Förderkreises ist es, die Handballabteilung im VfL zu unterstützen, so wie wir es in § 2 der Satzung definiert haben:

"Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke, nämlich die Förderung des Spielbetriebs der Handballabteilung des VfL Oldesloe von 1862 e.V., insbesondere durch Förderung der Jugendarbeit, Beschaffung von Sportgeräten und Sportbekleidung sowie Erhaltung von Sportsstätten und der Förderung des Leistungssports."

Der "Förderkreis" arbeitet ehrenamtlich. Die Mitglieder sind zur Zeit


Peter Stäcker (1. Vorsitzender)
Manfred Thomsen (2. Vorsitzender)
Ralph-E. Gericke (Schatzmeister)
Wiebke Rickert ( Beisitzerin)
Elsbeth Fahrenkrog
Gudrun Fandrey
Ulli Meyer
Manfred Fandrey

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com