VfL Oldesloe - Damen - 1986 - 87

Im November 1986 kamTrainer Claus Schilk mit einer neuen Geheimwaffe im Kampf um den Abstieg aus der Regionalliga. Die ungarische Nationalspielerin Magdolna Csiha sollte das Team verstärken. Um sie zu testen, fuhren wir Ende November bei Eis und Nebel nach Soltau und absolvierten ein Trainingsspiel gegen den einheimischen MTV.

Der Transfer von Magdolna Csiha zum VfL kam nie zustande. Viele bürokratische Fehler, abgelaufene Visa brachten viel Ärger in das Leben von Magdolna, die wieder nach Ungarn mußte, dort aber keinen Vertrag mehr hatte. Fred Hildebrandt vom SC Rönnau schaffte dann, alle bürokratischen Hürden zu überwinden und holte sie zum SC Rönnau. Magdolna lebt heute noch in Schleswig-Holstein.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen